Ethereum bricht um 10% höher aus: Hier ist der Grund, warum Analysten glauben, dass mehr Vorteile unmittelbar bevorstehen

Während Bitcoin unter dem wichtigen Widerstandsniveau von 9.500 bis 9.600 USD ins Stocken gerät, ist Ethereum in die Höhe geschossen.

Laut TradingView.com ist der Vermögenswert in den letzten 24 Stunden um 10% gestiegen. Die ETH drängt derzeit auf 244 USD, den höchsten Preis seit Anfang März.

In einigen Fällen ist Bitcoin in den letzten 24 Stunden nur um 1% gestiegen. Auch die Mehrheit der Altcoins verzeichnete Zuwächse von rund 2-4%.

Dieser Anstieg in den letzten 24 Stunden hatte große Auswirkungen auf den Ethereum-Derivatemarkt

Nach Angaben des Krypto-Derivat-Trackers Skew.com wurden in den letzten zwei Tagen ETH-Short-Positionen im Wert von über 2 Mio. USD an BitMEX liquidiert. Auch die Differenz zwischen Bitcoin Superstar und dem Preis der ETH für BitMEX und Coinbase hat sich positiv entwickelt, was darauf hindeutet, dass Händler, die auf mehr Aufwärtswetten setzen, eine Anhäufung von Ethereum-Futures-Kontrakten verzeichnen.

Analysten setzen auf mehr Ethereum Upside

Die jüngste Preisaktion hat die Analysten davon überzeugt, dass weitere Aufwärtsbewegungen in Arbeit sind.

Ein Crypto Day Trader teilte kürzlich die folgende Tabelle mit dem Kommentar „nicht gerade bärisch“. Es zeigt, dass die ETH zwar noch keine Schlüsselzone des historischen Widerstands überschritten hat, aber eine wichtige Trendlinie zurückerobert hat, die die Rallye von den Tiefstständen im März unterstützt hat.

Laut Grafik bricht Ethereum auch aus technischer Sicht an anderen wichtigen Widerständen vorbei.

Ryan Sean Adams, Gründer von Mythos Capital, wies diese Woche darauf hin, dass die Grundlagen der ETH in den letzten Wochen gewachsen sind.

Der Anstieg der Transaktionsnachfrage hat die Transaktionsgebühren erhöht, was auf einen höheren Ethereum-Preis hindeutet, erklärte er.

Beim Bitcoin Trader erfahren Sie Tipps

Bitcoin könnte der ETH folgen

Die Flaggschiff-Kryptowährung ist in den letzten 24 Stunden um 1% gestiegen, während die ETH wie oben erwähnt um 10% gestiegen ist.

Einige sehen dies möglicherweise als Zeichen einer größeren Schwäche in diesem aufstrebenden Markt, andere sind jedoch der Ansicht, dass die Fähigkeit von Ethereum, eine Outperformance zu erzielen, ein Zeichen für eine bevorstehende Preiserhöhung bei BTC ist.

Mohit Sorout von Bitazu Capital hat kürzlich die folgende Grafik geteilt, was darauf hinweist, dass Ethereum kürzlich einen wichtigen Widerstand durchbrochen hat, während Bitcoin dies nicht getan hat.

Bitcoin macht 78% des Marktes für Kryptowährungsderivate im 1. Quartal 2020 aus, so eine Studie

Laut einer neuen Studie ist das Gesamthandelsvolumen von Kryptowährungsderivaten dramatisch um über 300% gestiegen.

Gleichzeitig wurde die Führungsposition von BitMEX in diesem Bereich von Huobi, OKEx und Binance in Frage gestellt.

Derivate auf dem Vormarsch

Und inmitten der besorgniserregendsten Tage der Ungewissheit, die durch die möglichen Folgen des COVID-19 ausgelöst wurden, erlitt der Markt für Bitcoin Future erhebliche Verluste. Die meisten Vermögenswerte brachen Mitte März um bis zu 50% ein.

In diesen Zeiten der Hypervolatilität stieg das Handelsvolumen jedoch sprunghaft an, insbesondere auf den Handelsplattformen für Kryptowährungsderivate.

bitcoin-3798106_1920 (2)Laut dem von TokenInsight erstellten Bericht erreichte allein im 1. Quartal 2020 „das gesamte Futures-Handelsvolumen in der Branche 2.1048 Billionen Dollar, ein Anstieg von 314% gegenüber dem 4. Quartal 2019“.

Die obige Grafik zeigt auch den jährlichen Zinszuwachs im Terminhandel. Der gesamte Marktumsatz im ersten Quartal 2020 ist etwa achtmal so hoch wie im ersten Quartal 2019.

Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen des Gesamtmarktes betrug in diesem Quartal etwa 23,3 Mrd. USD, was einer Steigerung von 274% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Da der Preis jedoch mit beispielloser Geschwindigkeit nach unten ging, gingen auch die Liquidationen zurück. Allein an der BitMEX wurden Positionen im Wert von knapp 500 Millionen Dollar in weniger als ein paar Stunden liquidiert.

Gehandelte Vermögenswerte und Börsenvolumina

Über 90% des Futures-Marktvolumens entfielen auf drei große Vermögenskontrakte. Auf Bitcoin entfielen 78% des Marktanteils, während Ethereum 9% hält. Etwas überraschend nahm EOS mit 3% den dritten Platz ein.

In Bezug auf das Handelsvolumen der Börsen kam das Papier zu dem Schluss, dass „die führende Position von BitMEX eingenommen wurde“.

Die Daten aus dem 1. Quartal 2020 deuteten darauf hin, dass mehrere Börsen einen Gesamt-Terminumsatz von mehr als 100 Milliarden Dollar hatten. Dazu gehörten auch die neuen Marktführer in dieser Kategorie – Huobi DM (428 Mrd. $) und OKEx (417 Mrd. $). BitMEX ($310B) und Binance Futures ($222B) hielten die Positionen 3 und 4.

„In dieser Börsenrangliste entfielen 56% des Marktvolumens auf die ersten drei Börsen und 81% auf die ersten sechs“, so der Bericht.

Vollständig regulierte Börsen haben sich jedoch nicht wesentlich weiterentwickelt. Die Handelsvolumina von CME und Bakkt beliefen sich auf etwa $6,83B bzw. $1,51B. Es ist natürlich erwähnenswert, dass beide auf institutionelle Kunden ausgerichtet sind, die sehr viel mehr Aufsicht und Kontrolle benötigen.

Oman sieht erste Bitcoin Circuit Trade Finance Transaktion auf Blockchain

Die Oman Oil and Orpic Group und die HSBC Bank Oman SAOG haben die erste Trade-Finance-Transaktion auf der Blockchain im Land über die Corda-Plattform von R3 durchgeführt.

Als Nachrichtenpublikation berichtete der Oman Observer am 23. November, Oman Oil and Orpic Group – eines der größten Öl- und Gasunternehmen im Oman – und die HSBC Bank führte die erste Blockchain-basierte Trade Finance-Transaktion des Landes durch: einen Verkauf von Polypropylen an die Abu Dhabi National Carpet Factory. Die Transaktion wurde mit Corda von R3 durchgeführt, einer Open-Source-Blockchain-Plattform.

Vollständig Bitcoin Circuit digitalisiertes Akkreditiv

Bei der Transaktion hat HSBC Oman Bitcoin Circuit ein vollständig digitalisiertes Akkreditiv auf der Blockchain beraten, während Oman Oil and Orpic Group der Begünstigte des Akkreditivs war. Der Einsatz der Blockchain-Technologie ermöglichte es den Parteien, die Transaktion innerhalb von 24 Stunden statt der üblichen 5 bis 10 Tage abzuschließen.

Nizar al Lawati, Chief Financial Officer der Oman Oil and Orpic Group, sagte, dass das Unternehmen stolz darauf ist, eines der ersten Unternehmen im Land zu sein, das die Digitalisierung der Handelsfinanzierung durch Blockchain fördert. Sadiq al Lawati, Finanz- und Strategiepartner bei Oman Oil and Orpic Group, sagte:

„Dieser Blockchain-Pilot ist eine wichtige Station auf unserem Weg zur Digitalisierung, einem Weg, der mit der Künstlichen Intelligenz (RPA++) begann und immer wieder neue disruptive Technologien aufgreift.“

Finanzsektor setzt auf Blockchain-Technologie

Finanzinstitute auf der ganzen Welt haben schrittweise die Blockchain-Technologie eingeführt, um ihre internen Prozesse zu verbessern. Im vergangenen Monat gab Archax, eine in London ansässige digitale Wertpapierbörse, bekannt, dass sie Corda für die Verwaltung der Post-Trade-Aktivitäten nutzen wird.

Bitcoin Circuit Internet

Im Februar begann die nach Marktwert zweitgrößte Bank des Oman, BankDhofar, mit der Nutzung der RippleNet-Technologie für grenzüberschreitende Zahlungen nach Indien. Die Technologie ermöglichte es der Bank, grenzüberschreitende Überweisungen über eine mobile Bankanwendung „in weniger als 2 Minuten“ durchzuführen, so dass gebietsfremde Inder, die im Oman leben, Echtzeit-Zahlungsüberweisungen durchführen konnten.

Bitcoin Profit findet Unterstützung vor Bakkt Futures, ETH, LINK, 19.8.

Bitcoin hält die Unterstützung bei 10.000 Dollar, da Bakkt einen Starttermin für physische Futures bekannt gibt. Ethereum wird auch vor dem PoS-Upgrade unterstützt.

BAKKT

Im nächsten Monat werden die physisch gelieferten Bitcoin-Futures-Kontrakte von Bakkt voraussichtlich eintreffen. Die Digital Asset Company, die sich im Besitz des Eigentümers der New Yorker Börse befindet, hat für die Freigabe das Datum 23. September festgelegt.

Die Entwicklung des Produkts von Bakkt ist eine große Nachricht für die Welt der Kryptowährung, da es endlich Sicherheit auf institutionellem Niveau in den Sektor bringt.

Die Aussage von Bakkt unterstrich diesen Punkt in der Bitcoin Profit Pressemitteilung:

Der Bakkt-Future-Kontrakt beinhaltet auch ein Lagerelement, in dem die physische Lagerung und Abwicklung von Bitcoin Profit Future-Kontrakten durchgeführt wird – der Standard für traditionelle Rohstoffe wie Gold oder Öl. Die physische Abwicklungsoption wird über dieselben Cyber- und physischen Bitcoin Profit Sicherheitsvorkehrungen verfügen, die auch solche wie die NYSE unterstützen, und dies ist ein entscheidender Moment, um professionelle Bitcoin Profit Investoren in eine Arena zu bringen, die für Kleinanleger gebaut wurde. Institutionelle Investoren haben sich aus Angst vor Regulierungen und potenziellem Hacking von hohen Investitionen zurückgehalten.

Wir können davon ausgehen, dass die Volumina in Bitcoin steigen werden, wenn der Vertrag in Betrieb geht, und dies wird die Grundlage dafür sein, dass weitere Verträge gelistet und physisch abgewickelt werden.

BTC

Bitcoin

BTC Preisindex

Da der Starttermin von Bakkt nur noch einen Monat entfernt ist, hält Bitcoin immer noch den Wert von 10.000 $

Der Kurs hat eine gute Unterstützung knapp über dem Niveau von 9.000 $ gefunden und dies könnte eine Plattform für weitere Gewinne sein. Bakkt war bisher „onboarding“-Kunden gewesen, und dieser Prozess wird vor der Markteinführung fortgesetzt, so dass wir Ende September möglicherweise ein signifikantes Volumen erwarten. Wenn wir in den nächsten ein oder zwei Wochen Gewinne sehen, würden sie wahrscheinlich den Markt wieder in der Nähe des Niveaus von 12-13.000 $ handeln sehen, und wenn die institutionelle Ankunft, kombiniert mit Risikoereignissen, dann ist es möglich, dass der Markt höher in Richtung des bisherigen Rekordhochs in der Nähe von 20.000 $ drücken könnte.

Das jüngste Beispiel dafür, dass in der Wirtschaft nicht alles in Ordnung ist, ist ein Nachrichtenbericht, in dem die Bundesregierung einen Konjunkturplan für die sich abschwächende Wirtschaft des Landes als Voraussetzung für eine Rezession ausarbeitet. Da die Zentralbanker in Panik geraten sind, um die Zinsen zu senken und den Stimulus zu erhöhen, ist es ratsam, einige Vermögenswerte außerhalb des Bankensystems zu halten, weshalb Gold, Silber und Bitcoin in letzter Zeit wieder anziehen.

Altmünzen

 

Das Diagramm für den gesamten Kryptowährungsmarkt ohne Bitcoin hat bei der steigenden Trendlinie etwas Unterstützung gefunden und wird ein wichtiger Knotenpunkt für den Markt sein. Werden wir sehen, dass Käufer auftauchen, um den Aufwärtstrend zu erhalten? Oder wird ein weiterer Ausverkauf die Dominanz von Bitcoin im Einklang mit der Ankunft institutioneller Akteure an der Spitze der digitalen Währung erhöhen?

ETH

Ethereum

ETH Preisindex

Ethereum

Ähnlich wie bei der Preisaktion in BTC hat die ETH knapp unter einer Schlüsselnummer Unterstützung gefunden, wobei hier das Niveau von 200 Dollar im Vordergrund steht.

Die ETH ist am Montag mit einem Plus von 4% eine der besseren Performerinnen

Mit der Einführung des physischen Futures-Handels an der BTC wird der Markt nach der nächsten Notierung suchen und die ETH ist nach wie vor die Nummer zwei nach Marktkapitalisierung, was den wahrscheinlichen Kandidaten darstellt. Ein weiterer Pluspunkt für die Coin ist das bevorstehende Ethereum 2.0 Upgrade, das den Übergang zu einem Proof of Stake (PoS)-Modell darstellt und darauf abzielt, die Geschwindigkeit und Skalierbarkeit von Ethereum zu erhöhen. Eine detaillierte Beschreibung des kommenden Upgrades durch einen anderen Bitrates-Schreiber finden Sie hier.

Wenn die ETH das Niveau von 200 $ halten kann und in der Woche eine anständige Rallye sehen kann, dann wird sie die Voraussetzungen für einen erneuten Test der jüngsten Höchststände schaffen. Der Markt stieg Anfang Juli über die 350 $-Marke, bevor die jüngste Welle der Gewinnmitnahmen den Dampf aus dem Markt nahm.

LINK

Der Preis von LINK hat Unterstützung knapp über der 2,00 $-Marke gefunden und ist für die Woche um 6% gestiegen, wobei in den kommenden Wochen ein weiterer Anstieg möglich ist. Der Preis liegt derzeit bei 2,50 US-Dollar und das Projekt hat eine Marktkapitalisierung von 890 Millionen US-Dollar, was die Münze auf Platz 15 der Rangliste bringt.

Kettenglied

LINK Preisindex

Chainlink ist eine intelligente Vertrags-Blockchain, die mit dem Swift-Bankzahlungssystem und auch mit großen Unternehmen wie Google und Oracle zusammenarbeitet. Der Chainlink-Blog bietet einen Einblick in den Smart Contract Market und stellt dies unter Beweis,

Intelligente Verträge sind auf dem besten Weg, die dominante Form digitaler Vereinbarungen zu werden, die die Finanzmärkte der Weltwirtschaft, die Versicherungswirtschaft, den Welthandel (Handelsfinanzierung) und viele andere Vereinbarungen, die stark auf die Zuverlässigkeit angewiesen sind, antreiben werden.