Einrichten der FRITZ!Box als Mesh Repeater

Die vorhersehbarste Sache über drahtlose Netzwerke ist, dass sie nie ganz den Ort erreichen, an dem Sie sie am meisten benötigen. Der Fritz! WLAN 300E ist ein kleiner, tragbarer, netzbetriebener Wi-Fi-Repeater, der die Reichweite fast jedes Routers erweitern kann und somit perfekt für den Einsatz in Offsite-Meetings, Messen, Konferenzen – oder sogar in diesem temporären Meeting-Raum im hinteren Teil des Büros – geeignet ist.

Es ergänzt das vorherige Repeater N/G Produkt und hat die gleiche Form und Größe (101mm x 76mm x 76mm x 76mm), verliert aber die eigenartigen Touchscreen- und Audio-Streaming-Funktionen. Auf der Vorderseite befinden sich Statusleuchten für WPS-Modus, drahtlose Signalstärke und LAN-Aktivität sowie eine Wi-Fi Protected Setup (WPS)-Taste. Unter der Unterkante befindet sich ein Gigabit-Ethernet-Anschluss.

Konfiguration des Repeater

Die Konfiguration ist sehr einfach, wenn ein WPS-fähiger Router verfügbar ist – drücken Sie einfach die WPS-Taste des 300E, bis die Statusleuchte blinkt, und starten Sie dann den WPS-Paarungsvorgang auf dem Router. Alternativ kann auf die lobenswert einfache Weboberfläche über Wi-Fi oder eine drahtgebundene LAN-Verbindung zugegriffen werden, wobei sich ein Setup-Assistent um den Vorgang kümmert.

Der 300E kann sich mit 802.11a/b/g/n Netzwerken mit bis zu 300Mbps verbinden, entweder im 2,4GHz oder 5GHz Frequenzbereich, und unterstützt alle Sicherheitsstandards bis hin zu WPA2. Der Wi-Fi-Brückenbetrieb wird ebenfalls unterstützt, indem der 300E verwendet wird, um jedem Gerät mit Ethernet-Netzwerkanschluss, wie beispielsweise einem Drucker oder NAS-Gerät, drahtlose Funktionen hinzuzufügen.
Es gibt viele konfigurierbare Optionen, wie z.B. dem Repeater einen eigenen Netzwerknamen zu geben und den LAN-Anschluss auszuschalten. Mit einem Nachtservice kann das drahtlose Funkgerät jeden Tag zu einer bestimmten Zeit (wenn keine aktiven Kunden vorhanden sind) oder nach einem Tagesplan ausgeschaltet werden.

Es ist nicht besonders billig, aber der 300E ist einer der am einfachsten zu bedienenden Repeater, auf den wir gestoßen sind, und erfordert kein Herumspielen mit IP-Subnetzen zur Konfiguration. Hier erfahren Sie warum der fritz wlan repeater blinkt und wie Sie es beheben. Und wenn sie mit einem Netzwerk verbunden sind, kann auf die Admin-Oberfläche zugegriffen werden, indem man einfach mit einem Webbrowser auf’fritz.repeater‘ zeigt.

Einrichten der FRITZ!Box als Mesh Repeater

1. Einrichten des Mesh Repeaters

Vorbereitungen

Verwenden Sie Wireless LAN oder ein Netzwerkkabel, um einen Computer mit dem Mesh Repeater zu verbinden. Wenn der Computer bereits mit dem Mesh Master verbunden ist, löschen Sie diese Verbindung.

Konfiguration der Betriebsart
Klicken Sie in der Benutzeroberfläche des Mesh Repeaters auf „Heimnetzwerk“.
Klicken Sie im Menü „Heimnetzwerk“ auf „Mesh Networking“.
Klicken Sie auf die Registerkarte „Netzeinstellungen“.
Aktivieren Sie die Option „Mesh Repeater“ im Abschnitt „Mesh Operating Mode“.
Aktivieren Sie die Option „Diese FRITZ!Box ist ein Netzwerkgerät (IP-Client) im Heimnetzwerk [….]“.

Wenn Sie ein Netzwerkkabel verwenden möchten, um den Mesh Repeater mit dem Mesh Master zu verbinden:
Aktivieren Sie die Option „via LAN“.
Klicken Sie auf „Übernehmen“, um die Einstellungen zu speichern.

Verwenden Sie ein Netzwerkkabel, um einen „LAN“-Anschluss am Mesh Repeater entweder direkt mit einem LAN-Anschluss am Mesh Master oder über einen Hub oder Switch zu verbinden.
Wenn Sie Wireless LAN verwenden möchten, um den Mesh Repeater mit dem Mesh Master zu verbinden:
Aktivieren Sie die Option „via wireless LAN“.

Wählen Sie in der Tabelle das drahtlose Netzwerk der FRITZ!Box mit Internetzugang (Mesh Master).
Geben Sie den Netzwerkschlüssel des Mesh Masters im Feld „Netzwerkschlüssel“ ein.
Klicken Sie auf „Übernehmen“, um die Einstellungen zu speichern.

2. Integration des Mesh Repeaters in das Mesh

Drücken und halten Sie die Verbindungstaste am Mesh Repeater, bis die LED „WLAN“ blinkt. Andere LEDs können ebenfalls blinken.
Innerhalb von 2 Minuten: Drücken und halten Sie die Verbindungstaste am Mesh Master, bis die Bestätigungs-LED aufleuchtet. Andere LEDs können ebenfalls aufleuchten.
Der Prozess ist abgeschlossen, sobald der Mesh Master den Mesh Repeater mit dem Mesh Symbol in der Mesh Übersicht markiert.

Weiterleitungsanweisungen für Speedport W 724V Router

OTE Speedport W 724V Typ Ci – CosmOTE Router beinhalten eine sehr einfache Firewall, die Ihr Heimnetzwerk vor unerwünschtem Zugriff aus dem Internet schützt. Da diese Firewall eingehende Verbindungen blockiert, müssen Sie möglicherweise einen Port für bestimmte Spiele und Anwendungen öffnen. Dieser Prozess des Öffnens eines Ports wird häufig als Port Forward bezeichnet, da Sie einen Port aus dem Internet an Ihr Heimnetzwerk weiterleiten.

Der grundlegende Prozess zum Öffnen eines Ports ist:

Richten Sie eine statische IP-Adresse entweder auf Ihrem Computer oder Gerät ein, an das Sie einen Port weiterleiten möchten.
Melden Sie sich bei Ihrem OTE Speedport W 724V Router an.
Navigieren Sie zum Abschnitt Port-Forwarding.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Internet.
Klicken Sie auf den Link Features.
Klicken Sie auf Port Forwarding.
Erstellen Sie einen Port Forward Eintrag.
Auch wenn diese Schritte zunächst schwierig erscheinen mögen, werden wir Sie durch jeden Schritt für Ihren OTE Speedport W 724V Type Ci – CosmOTE Router führen.

Wir sind der Meinung, dass die Weiterleitung eines Ports einfach sein sollte. Hier erfahren sie alles über optimale einstellungen speedport w724v und was sie nicht tun sollten. Aus diesem Grund haben wir Network Utilities entwickelt. Unsere Software tut alles, was Sie brauchen, um einen Port weiterzuleiten.

Wenn Sie Network Utilities verwenden, wird Ihr Port sofort weitergeleitet!

Schritt 1

Es ist wichtig, eine statische IP-Adresse in dem Gerät einzurichten, an das Sie einen Port weiterleiten. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Ports auch nach einem Neustart des Geräts offen bleiben.

Empfohlen – Unser kostenloses Programm richtet eine statische IP-Adresse für Sie ein.
→ Laden Sie noch heute Network Utilities herunter!
Oder folgen Sie unseren Leitfäden für statische IP-Adressen, um eine statische IP-Adresse einzurichten.
Nachdem Sie eine statische IP-Adresse auf Ihren Geräten eingerichtet haben, müssen Sie sich bei Ihrem Router anmelden.so richten Sie Speedport W 724V Router ein

Schritt 2

Jetzt werden wir uns bei Ihrem OTE Speedport W 724V Type Ci – CosmOTE Router anmelden. Ihr Router verfügt über eine Weboberfläche, so dass Sie sich mit Ihrem Webbrowser darauf einloggen können. Dies kann entweder Chrome, Firefox, Internet Explorer oder Edge sein. In der Regel spielt es keine Rolle, welchen Browser Sie verwenden.

Öffnen Sie Ihren Webbrowser und suchen Sie die Adressleiste. Es sollte ungefähr so aussehen:
Im obigen Bild hat die Adressleiste 192.168.1.1.1 in sich. Ersetzen Sie dies alles einfach durch die IP-Adresse Ihres OTE Speedport W 724V Type Ci – CosmOTE Routers. Die IP-Adresse Ihres Routers kann auch als Standard-Gateway Ihres Computers bezeichnet werden.

Standardmäßig ist die IP-Adresse auf: 192.168.1.1

Nach Eingabe der IP-Adresse Ihres Routers können Sie einfach auf Enter drücken. Wenn alles gut geht, sehen Sie den folgenden Bildschirm:

OTE Speedport W 724V Typ Ci – Cosmote Anmeldung

Du solltest ein Feld sehen, in dem du deinen Benutzernamen und dein Passwort eingeben musst.

Der Standard OTE Speedport W 724V Router Benutzername ist: none
Das Standard OTE Speedport W 724V Router Passwort lautet: auf der Rückseite des Gerätes.
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Login, um sich bei Ihrem OTE Speedport W 724V Type Ci – CosmOTE Router anzumelden.

OTE Benutzernamen und Passwörter
Wenn Ihr Benutzername und Ihr Passwort nicht funktionieren, besuchen Sie bitte unsere Seite Standard OTE Router Passwörter.

Wenn Sie sich immer noch nicht an Ihrem Router anmelden können, weil Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für den OTE Speedport W 724V Typ Ci – CosmOTE Router vergessen haben, verwenden Sie unsere Anleitung Wie man ein Router-Passwort zurücksetzt, um Ihren OTE Speedport W 724V Typ Ci – CosmOTE Router auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Schritt 3

Jetzt müssen wir den Abschnitt Port Forwarding in Ihrem Router finden. So macht man das. Beginnen Sie von der ersten Seite in Ihrem Router aus:

OTE Speedport W 724V Typ Ci – Cosmote Übersicht

Klicken Sie auf die Schaltfläche Internet oben auf der Seite.

OTE Speedport W 724V Typ Ci – Cosmote WAN Status

Klicken Sie auf den Link Features im linken Bereich der Seite.

Sie sollten nun ein neues Menü sehen. Klicken Sie in diesem neuen Menü auf Port Forwarding.

OTE Speedport W 724V Typ Ci – Cosmote Hafenumleitung

Schritt 4

Hier sind die Ports, die für Xbox Live weitergeleitet werden sollen:

TCP-Ports: 3074
UDP-Ports: 3074
Wenn du nach den Ports für eine andere Anwendung suchst, kannst du sie bei beiden finden:

Durchsuchen unserer Liste der Spiele
Schauen Sie sich unsere Liste der Spiele nach Genre an.
Sehen Sie sich unsere Liste aller Anwendungen an.
Vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen Enable aktiviert ist.

Erstellen Sie einen Namen für diese Weiterleitung und geben Sie ihn in das Feld Name ein. Der Name wird nur als Erinnerung verwendet und hat keinen Einfluss auf die Port-Forward-Funktion.

Wählen Sie das gewünschte Protokoll für diese Ports aus der Dropdown-Box Protokoll.

Wählen Sie in der Dropdown-Liste WAN-Verbindung eine verfügbare Verbindung aus.

Wenn Sie einen Bereich von Ports weiterleiten, geben Sie die niedrigste Nummer des Bereichs in die Felder WAN Start Port und LAN Host Start Port ein. Geben Sie dann die höchste Zahl des Bereichs in die Felder WAN End Port und LAN Host End Port ein. Wenn Sie einen einzelnen Port weiterleiten, geben Sie diese Portnummer in die Felder WAN Start Port, WAN End Port, LAN Host Start Port und LAN Host End Port ein.

Geben Sie die IP-Adresse, an die Sie diese Ports weiterleiten möchten, in das Feld LAN-Host-IP-Adresse ein. HINWEIS: Wenn Sie Ports weiterleiten, damit Sie ein Programm auf einem anderen Gerät als Ihrem Computer ausführen können, können Sie stattdessen die IP-Adresse Ihres Geräts in dieses Feld eingeben.

Nachdem Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.